Werbung

| Sport

Sportkletterer Sascha Lehmann scheitert knapp

Die Schweizer Trümpfe im Sportklettern haben an der EM in München auch am Sonntag nicht gestochen.

Petra Klingler vermochte sich im Boulder-Halbfinal als 13. deutlich nicht für den Final der besten sechs zu qualifizieren. Die frühere Weltmeisterin und Olympia-Teilnehmerin konnte nur eines der vier Hindernisse an der Wand am Münchner Königsplatz meistern.

Auch die Medaillenentscheidung im Lead-Klettern der Männer fand ohne Schweizer Beteiligung statt. Der als Titelverteidiger angetretene Burgdorfer Sascha Lehmann durfte zwar lange mit einer Finalqualifikation liebäugeln, doch bei letzter Gelegenheit wurde der Berner, in der Qualifikation noch Fünfter, im Halbfinal noch vom Deutschen Alexander Megos aus den Top 8 verdrängt. Nino Grünenfelder blieb bei seiner EM-Premiere als 25. chancenlos. (neo1 / sda)

 

Werbung

neo1 - Mein Radio
00:00
-00:00