Werbung

| Politik

Gute Lösungen für die Schulhäuser Thal in Trachselwald gefragt

Die Fronten sind verhärtet. Die Gemeinde Trachselwald sucht seit 10 Jahr nach einer Lösung für die Schulhäuser Thal. Die Bevölkerung hat schon zwei Mal "Nein" gesagt zu einem möglichen Verkauf. Eine ausserordentliche Gemeindeversammlung soll nun helfen.

Ein klares Ziel: "Konstruktive gute Lösungen ausarbeiten in einem gemeinsamen Dialog", sagt Gemeindepräsidentin Kathrin Scheidegger im Interview. Die ausserordentliche Gemeindeversammlung soll deeskalieren und die Fronten "aufweichen". "Es soll nicht gleich wieder um Zahlen, Kosten und Renditen gehen."

Die ausserordentliche Gemeindeversammlung von Trachselwald ist heute Mittwochabend um acht Uhr. Schon um sieben Uhr gibt es Führungen durch das ehemalige Schulhaus Thal. Laut der Botschaft, zeigen die aktuellen Mieter:innen ihre Ateliers und Werkstätten.

Werbung

neo1 - Mein Radio
00:00
-00:00