Werbung

| Sport | Schwingen

Schwingen: Willy Graber hört auf

Nach sechs Kranzfestsiegen und 110 gewonnenen Kränzen ist schluss. Der Bolliger Schwinger Willy Graber beendet seine Karriere.

Der 37-jährige steigt als aktiver am Samstag beim Hallenschwingfest in Bolligen zum letztenmal in die Schwingerhosen. Das verkündet der Mittelländer Schwinger auf seiner Internetseite. Graber bleibt dem Schwingsport aber auch nach senem Rücktritt weiterhin erhalten. Er wird technischer Leiter vom Schwingklub Worblenthal, berichtet die Berner Zeitung.

Werbung

neo1 - Mein Radio
00:00
-00:00