Werbung

| Schwingen

59 Berner sind beim Eidgenössischen in Pratteln dabei

Der Bernisch Kantonale Schwingerverband hat nun die Selektion für das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest bekannt gegeben. Er reist mit 59 Schwingern und fünf Ersatzschwingern nach Pratteln. Angeführt wird die Berner Delegation von den zwei Schwingerkönigen Kilian Wenger und Christian Stucki.

Das ganze Berner Aufgebot für das ESAF in Pratteln vom 26. bis 28. August 2022 gibt es hier. Aus dem neo1-Land sind folgende Schwinger selektioniert:

Schwingclub Sumiswald: Fabian Aebersold, Adrian Aebersold, Matthias Aeschbacher, Philipp Gehrig, Gustav Steffen, Konrad Steffen, Valentin Steffen, Roman Sommer, Simon Röthlisberger (Ersatz)

Schwingclub Zäziwil: Adrian Gäggeler, Stefan Gäumann, Michael Moser

Schwingclub Siehen: Dominik Gasser, Christian Gerber, Fritz Ramseier, Lars Zaugg

Schwingclub Kirchberg: Remo Käser, Thomas Kropf, Stefan Studer, Stefan von Büren

Schwingclub Münsingen: David Lüthi, Remo Schenkel (Ersatz)

Schwingclub Langnau: Colin Schlüchter

Schwingclub Oberdiessbach: Thomas Sempach

Schwingclub Herzogenbuchsee: Lukas Tschumi

Schwingclub Langenthal: Florian Weyermann, Dominik Zangger

 

 

Werbung

neo1 - Mein Radio
00:00
-00:00