Werbung

| Schwingen

Der Innerschweizer Schwingerverband hat selektioniert

85 Schwinger und fünf Ersatzschwinger können aus dem Innerschweizer Schwingerverband (ISV) für das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest vom 27./28. August in Pratteln (BL) gemeldet werden. 82 Schwinger wurden jetzt definitiv selektioniert, die übrigen werden am 10. August bekannt gegeben.

Für das Eidgenössische Schwingfest in Pratteln kann der Innerschweizer Schwingerverband 85 Schwinger stellen. Dazu werden fünf Ersatzschwinger gemeldet. Die Technische Kommission (TK) des ISV unter der Leitung des Technischen Leiters Thedy Waser, hat am Dienstagabend in einem ersten Schritt 82 Schwinger definitiv und 15 Schwinger provisorisch selektioniert.

Die Selektion der drei restlichen Schwinger und der fünf Ersatzschwinger erfolgt nach dem Bergschwinget in Sörenberg vom 7. August 2022. Diese Selektionen werden spätestens am 10. August bekannt gegeben.

Die selektionierten Schwinger werden nun zu gemeinsamen Trainings zusammengezogen. (pd)

Komplette Selektionsliste

Aus dem Sendegebiet von neo1:

Romoos: Doppmann Urs
Wolhusen: Egli Damian, Stöckli Damian
Hasle: Fankhauser Erich, Fankhauser Marco, Fankhauser Reto, Lustenberger Josef, Lustenberger Marc, Vogel Remo
Ebnet: Felder Marco
Menznau: Heiniger Marco
Hergiswil b. Willisau: Kurmann Toni
Escholzmatt: Scherer Niklaus
Buttisholz: Schurteberger Sven, Wandeler Roman
Sörenberg: Wicki Joel

Werbung

neo1 - Mein Radio
00:00
-00:00