Werbung

| Wochengespräch

Micha Ruesch macht die SCL Tigers für die Saison fit

Micha Ruesch ist einer von zwei Athletiktrainern der SCL Tigers. Im Sommertraining bereitet er das Team zusammen mit Nik Hess auf die neue Saison vor. Nebst Ausdauer und Kraft ist auch Ausdauer und Geschicklichkeit gefragt. 

"Es gibt schon ab und zu Spieler, die man ein wenig motivieren muss", sagt Micha Ruesch im neo1-Wochengespräch, "aber die meisten von ihnen haben von sich aus den Drang zur Bewegung. Einige muss man sogar eher etwas bremsen, damit sie nicht zu viel tun." Die Arbeit im Sommer dient nicht zuletzt auch der Vorbeugung von Verletzungen. "Das ist ein wichtiger Grund, warum wir mit jedem Spieler ein individuelles Training absolvieren. Einer hat an der Hüfte Probleme, der andere ist an der Schulter sensibel. Ein verletzter Spieler nützt uns am Ende nichts. Und wir nehmen beispielsweise auch auf das Alter des  Spielers Rücksicht", sagt Ruesch. Es erhält also jeder Spieler genau die Vorbereitung, die er braucht, um zum Saisonstart optimal fit zu sein. Die Spieler seien jetzt schon auf einem guten Trainingsstand - und vor allem seien sie heiss darauf, wieder auf dem Eis zu spielen, betont Micha Ruesch. Nebst schweissintensivem Training gab es für die SCL Tigers aber auch teambildende Anlässe, bei denen der Spass nicht zu kurz kam. 

Werbung

neo1 - Mein Radio
00:00
-00:00