Werbung

| Wochengespräch

"Die Achterbahn als Gemeinderat ist normal" - Fritz Kohler im Wochengespräch

Forum Sumiswald, Alpabzug, Corona Testzentrum und der Empfang für die erfolgreichen Schwinger. Die Themen einer Gemeinde und für den Gemeinderat mit seinem Präsidenten sind breit gefächert. Fritz Kohler, noch Gemeindepräsident von Sumiswald, erzählt im Wochengespräch über die "Hochs und Tiefs" während seiner Amtszeit.

Ende Jahr ist fertig für Fritz Kohler. Er tritt als Gemeindepräsident von Sumiswald zurück. In den letzten Wochen hat ihn vor allem das Forum Sumiswald beschäftigt. "Es läuft immer etwas in Sumiswald. Das es auf und ab geht, ist normal. Die Geschichte Forum ist nicht neu", sagt Fritz Kohler. Die Gemeinde könne helfen, auch wenn das Forum privat organisiert ist. Selbsterklärend als Hauptaktionärin und Standortgemeinde. "Es ist in unserem Interesse, dass wir das Forum behalten können. Wir arbeiten an einer Regionalisierung." Der Gemeinderat muss noch bis Ende Jahr, also genau auf das Ende der Amtszeit von Fritz Kohler, über den Kredit entschieden haben.

Wieso der Werkhof in Sumiswald ein Highlight ist für Fritz Kohler ist, mit welchem Gefühl er sein Amt abgibt und wohin es ihn künftig schlägt, dass verrät der noch amtierende Gemeindepräsident im neo1-Wochengespräch. 

Werbung

neo1 - Mein Radio
00:00
-00:00