Werbung

| SCL Tigers

Julian Schmutz kehrt zurück zu den SCL Tigers

Stürmer Julian Schmutz, derzeit beim HC Davos unter Vertrag, kehrt nächste Saison nach zwei Jahren im Bündnerland zurück ins Emmental. Der 28-jährige Stürmer unterschreibt bei den SCL Tigers einen Vertrag für drei Jahre bis Ende Saison 2025/26.

Julian Schmutz wechselte im Sommer 2021 nach zwei Saisons bei den SCL Tigers vom Emmental ins Landwassertal zum HC Davos. Dort erreichte der 28-jährige Stürmer seither in bisher 83 Meisterschaftsspielen 29 Punkte. "Julian besitzt Scorerqualitäten und er ist vielseitig einsetzbar, sei es im Power- oder Boxplay", sagt Leiter Sport Pascal Müller und ergänzt, "er ist einer dieser besonders hartnäckigen Spielern, die jedem Gegenspieler mit ihrer Spielweise das Leben schwer machen."

Die lange Hockeyreise des zweifachen Familienvaters findet nun vorerst ein Ende: Schmutz kehrt wieder zurück an seine alte Wirkungsstätte nach Langnau. Er unterschreibt bei den SCL Tigers einen Dreijahresvertrag bis Ende Saison 2025/26. (pd)

Werbung

neo1 - Mein Radio
00:00
-00:00