Werbung

| Politik

Gerzensee: Gemeindepräsident und -rat still gewählt

Eigentlich hätte die Gemeinde Gerzensee für den 25. September Gemeindewahlen geplant gehabt. Nun entfallen die Wahlen, denn für das Gemeindepräsidium und den Gemeinderat sind nicht mehr Wahlvorschläge als Sitze eingegangen.

Das bedeutet, dass der aktuelle Gemeindepräsident Ernst Hossmann (SVP) für vier Jahre wiedergewählt ist, meldet Gerzensee in einer Mitteilung. Auch für den Gemeinderat hat es nicht mehr Kandidaturen als Sitze gegeben. Die geplante Majorzwahl entfällt daher.

Gewählt sind damit für die nächsten vier Jahre:

Sozialdemokratische Partei plus Gerzensee (SPplus)

1. Camisa Andrea Adrian, 1983, Belpbergstrasse 34 (neu)

Schweizerische Volkspartei Gerzensee (SVP)

1. Augstburger Yanick, 1989, Rütigässli 6 (bisher)
2. Eichenberger Barbara, 1979, Panoramaweg 2 (bisher)
3. Zulliger Fabian, 1971, Spielgasse 7D (bisher)

Freie politisch unabhängige Wähler Gerzensee (FWG)

1. Tschannen Monika, 1958, Rütigässli 16 (bisher)
2. Errass Denise, 1974, untere Kirchenzelg 47 (bisher)

Werbung

neo1 - Mein Radio
00:00
-00:00