Werbung

| SCL Tigers | Matchbericht | Tiger-Egge

Kein zweiter Heimsieg, die SCL Tigers verlieren gegen die Lakers mit 1:4

Die SCL Tigers können nicht an den Sieg vom Samstag anknüpfen und verlieren das Heimspiel gegen die Rapperswil-Jona Lakers mit 1:4.

Vor nur 4280 Zuschauer:innen gerieten die Tigers bereits früh in Rückstand, bereits in der 2. Minute erzielten die Lakers das 0:1. Die SCL Tigers konnten nicht auf das Tor reagieren, bis in der 15. Minuten Jesper Olofsson in Überzahl für die Emmentaler traf. Mit einem für die Tigers guten Unentschieden ging es in das zweite Drittel. Aber auch hier konnten die Gäste in Führung gehen, durch den Treffer von Dünner.

Erst im letzten Abschnitt konnten die Tigers mehr Energie in das Spiel bringen,  hatten auch Chancen auf Treffer, welche aber nicht verwertet wurden. Trotz einer besseren Leistung des Heimteams im letzten Drittel trafen die Lakers noch zweimal und gewannen so mit 4:1.

Das nächste Spiel der SCL Tigers findet am Freitag, 26. November auswärts gegen Zug statt.

Das weitere Resultat aus der National League NLA:

Biel - Ajoie 8:1
 

Die Resultate aus der Swiss League NLB:

Langenthal - Ticino Rockets 4:0

GCK Lions - Sierre 1:0

Das nächste Spiel von Langenthal findet am Freitag, 26. November auswärts gegen La Chaux-de-Fonds statt.

 

Werbung

neo1 - Mein Radio
00:00
-00:00