Werbung

| Sport

Delia Sclabas - Noch viel Luft nach oben

Dreimal Gold hat die noch 17-jährige Delia Sclabas aus Kirchberg an internationalen Juniorenmeisterschaften bereits gewonnen. Nun ist diese Woche eine Bronzemedaille an den U20-Weltmeisterschaften im finnischen Tampere dazu gekommen. Auf Anfrage von neo1 sagt ihr Trainer Louis Heyer, sei noch viel Luft nach oben. Insbesondere Sclabas, die nebenbei auch Tri- und Duathlon auf internationalem Topniveau betreibt, beim Laufen gegenüber ihren Konkurrentinnen noch massiv Rückstand hat, was den Trainingsaufwand anbelangt. Jetzt kann sie sich aber auf die Teilnahme an den Europameisterschaften der Aktiven in Berlin freuen, um dort Erfahrungen bei den "Grossen" zu sammeln. Weiter ist für die Zukunft auch die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Tokyo 2020 in Planung.

Delia Sclabas gewinnt Bronze

Werbung

neo1 - Mein Radio
00:00
-00:00