Werbung

| Sport | Gesellschaft

50 Jahre Jugend + Sport

Jugend + Sport wird 50 Jahre alt. Unter dem Motto "seit 1972 – jung.sportlich.einzigartig" wird an diesem Wochenende das Jubiläum gefeiert.

Jugend + Sport gibt es seit 1972. Dieses Jahr feiert das grösste Sportförderungsprogramm des Bundes den 50. Geburtstag. In diesen 50 Jahren habe sich J+S grundlegend weiterentwickelt, erzählt Pierre-André Weber, Chef Jugend- und Erwachsenensport des Bundesamts für Sport. "1972 wurde mit 18 Sportarten gestartet, mittlerweile sind es deren 86." Damals wurden 15 Millionen Franken Subventionen verteilt, heute sind es 115 Millionen Franken. "Mit dem J+S-Programm erreichen wir heute fast die Hälfte der Kinder und Jugendlichen."

Jugend + Sport sei aber nicht nur gewachsen, sondern habe sich auch sonst entwickelt, führt Pierre-André Weber aus. Beispielsweise in der Ausbildung. "Diese war schon früher gut und ist auch heute noch gut. Wir sind aber einige Schritte weiter. Wir haben vor drei Jahren ein Magglinger Ausbildungsprogramm installiert, welches noch mehr den Mensch ins Zentrum stellt." Ihre Aufgabe sei es nicht nur, den Sport zu vermitteln, sondern auch die jungen Menschen bei ihrer persönlichen Entwicklung zu unterstützen.

Während em ganzen Jahr feiert Jugend + Sport das Jubiläum. Gestern und heute (16.&17.09.) sind die Schweizerischen Jubiläumstage. Dies bedeutet: Überall in der Schweiz öffnen Gemeinden und Vereine die Türen und bieten Schnupperlektionen an.

Werbung

neo1 - Mein Radio
00:00
-00:00