Werbung

| Album der Woche

Sina - "Ziitsammläri"

Ihr letztes Album "Emma" war ganz oben in den Charts anzutreffen. Sina war mit den neuen Songs auf Tour. Ende 2019 haben sie ausgewählte Songs in einer Trio-Formation eingeübt; reduziert, konzentriert, verdichtet. Bereits nach der Premiere kam der Stillstand. Corona. Das Projekt war vorerst also auf Eis gelegt. In dieser Phase begann der Prozess für das nächste Album. Gedanklich bewegte sich die Gesellschaft in der dieser sonderbaren  Situation des Rückzugs. Langsam wuchs die Idee eines Konzeptalbums. Sina kontaktiere verschiedene befreundete und bekannte Autorinnen und Autoren mit der Bitte, Texte zum Thema Zeit zu verfassen. Alle haben zugesagt, von Sibylle Berg über Simone Meier bis zu Bänz Friedli und Franz Hohler.

Die Tatsache, dass die Songs im Grandhotel Giessbach aufgenommen wurden -vieles davon live - verleiht dem Werk eine erstaunliche Tiefe. Die Arbeit in diesen wunderbaren Räumen hätten sie alle inspiriert und die Art und Weise des Zusammenspiels stark beeinflusst.

Sina erzählt im Album der Woche nicht nur von den aktuellen Aufnahmen. Sie nimmt uns mit zu den Anfängen ihrer Karriere, berichtet von starken Frauen, von musikalischen Lern- und Wanderjahren, über Selbstbewusstsein und Frauenpower. Sina - persönlich nahbar, offen und ehrlich - und musikalisch in Hochform.

Werbung

neo1 - Mein Radio
00:00
-00:00