Werbung

| Wochenthema

KW07: Kindern von suchtkranken Eltern eine Stimme geben

Text und Bild: enfants-parents-dependants.ch

100’000 Kinder in der Schweiz sind betroffen 
In der Schweiz wachsen schätzungsweise 100’000 Kinder mit einem alkoholkranken Elternteil auf, hinzu kommen diejenigen, deren Eltern an einer anderen Sucht leiden. Geben wird diesen Kindern eine Stimme! Brechen wir das Tabu und machen wir die Situation und die Bedürfnisse dieser Kinder sichtbar. Ermöglichen wir es ihnen, gesund aufzuwachsen.

11. – 17. Februar 2019: Nationale Aktionswoche 
Alle Organisationen und Institutionen aus den Bereichen Sucht, Familie, Kinder- und Jugendschutz oder verwandten Bereichen sind eingeladen, mitzuwirken, indem sie während der Aktionswoche vom 11. – 17. Februar 2019 Aktivitäten, Veranstaltungen oder Öffentlichkeitsarbeit rund um die Thematik « Kinder von suchtkranken Eltern » organisieren.

Teil 1: Barbara Siegenthaler, Regionalleitung Berner Gesundheit BEGES Zentrum Burgdorf
Teil 2: Renate Krähenbühl, Beratung, Suchtberatung Berner Gesundheit BEGES
Teil 3: Martina Buchli, Fachmitarbeiterin Prävention Berner Gesundheit BEGES
Teil 4: Barbara Moor, Regionalleiterin Mütter- und Väterberatung Region Emmental Oberaargau
Teil 5: Andrea Nyffenegger, Leiterin Pflege und Projekte Stv. Geschäftsleiterin Spitex | Martin Stäger, Teamleiter Psychiatrie Spitex
Teil 6: Rahel Kunz, Mutter–Kind–Haus Elim Wasen, Sozialpädagogin
Teil 7: Regine Liechti, Bereichsleiterin Sozialarbeit Sozialdienst Oberes Emmental
Teil 8: Verena Schwander, Präsidentin Kinder- und Erwachsenenschutzbehörde Kesb, Emmental

Werbung

neo1 - Mein Radio
00:00
-00:00