Werbung

| Politik | Abstimmungen

Konolfingen entscheidet über Grundstückkauf

Bei der ordentlichen Gemeindeversammlung von Konolfingen entscheidet das Stimmvolk über den Kauf eines Grundstücks. Die Gemeinde möchte das Gelände an der Emmentalstrasse 1, gleich neben der Raiffeisenbank erwerben. Es geht um 440'000 Franken.

Konkret geht es um das Gebäude, in dem früher Schlüssel Stalder drin war. Das Gebäude musste abgerissen werden, da im Boden Chemikalien waren. Mittlerweile wurde das Grundstück saniert. Die Parzelle gehört aber dem Kanton. Die Gemeinde Konolfingen bekundete bereits 2020 Interesse daran. Das weil das Grundstück dabei helfen soll, die Personenunterführung vom Bahnhof zu vergrössern. Im Sommer hat die Bau- und Verkehrsdirektion vom Kanton Bern der Gemeinde ein Kaufangebot gemacht. Im Investitionsbudget sind für den Grundstückkauf 440'000 Franken vorgesehen. Der Gemeinderat hat den Kauf bereits im August verabschiedet und beantragt nun bei der Gemeindeversammlung die Zustimmung.

Werbung

neo1 - Mein Radio
00:00
-00:00