Werbung

| Schwingen

Kilian von Weissenfluh gewinnt Emmentalisches im Kemmeriboden

Der Berner Oberländer Kilian von Weissenfluh gewinnt sein erstes Kranzfest. Im Schlussgang des Emmentalischen Schwingfest in Kemmeriboden reicht dem 24-jährigen ein "Gestellter" gegen Matthias Aeschbacher.

Im strömenden Regen gewinnt der Haslitaler Kilian von Weissenfluh sein erstes Kranzfest. Er konnte bis zum Schlussgang alle seine Gegner auf den Rücken legen. Sein Gegner im entscheidenden Gang, Matthias Aeschbacher musste gewinnen für den Festsieg in das Emmental zu holen. Dies gelang nicht. Die beiden haben sich im Schlussgang neutralisiert. 

Schlussrangliste
Statistik

Werbung

neo1 - Mein Radio
00:00
-00:00