Werbung

| Gesellschaft

Grenzpfad Napfbergland: Nun auch käsekulinarisch unterwegs

Seit 20 Jahren gibt es den Grenzpfad im Napfbergland, der an der Grenze der Kantone Bern und Luzern entlang führt. Zum Jubiläum hat sich der Verein entschlossen, das Projekt Käsetradition.ch zu starten. So sollen auf dem Weg lokale Käsesorten vorgestellt werden, hiess es gestern an der Vorstellung des Projekts in der Schaukäserei. 

Weiterführende Links:

Werbung

neo1 - Mein Radio
00:00
-00:00