Werbung

| Gesellschaft | Tourismus

Alpabfahrt Entlebuch wieder mit Fest

Nachdem die Entlebucher Alpabfahrt zwei Jahre nur eingeschränkt durchgeführt werden konnte, findet sie dieses Jahr wieder mit Festaktivitäten statt.

Rund 250 Kühe, Gustis und Kälber werden morgen Samstag von ihren Alpen in Sörenberg, Flühli, Schüpfheim und Hasle abfahren. Sieben Älplerfamilien kommen mit ihren Tieren ins Tal und werden dort willkommen geheissen. Nach zwei Jahren ohne Festaktivitäten ist die Vorfreude beim OK-Präsident Bruno Hafner gross. "Ich denke, es ist Zeit, dass wir wieder einmal so eine schöne Alpabfahrt durchführen können." Auch in den letzten zwei Jahren seien zwar Besuchende gekommen, aber das Fest habe gefehlt.

Vor und nach dem Alpabzug können die Besucher und Besucherinnen in den vielen kleinen Beizlis verweilen und Käse oder andere Produkte aus der Region einkaufen. Weil die Alpabfahrt Platz braucht, ist die Hauptstrasse in Schüpfheim zwischen 10 Uhr und 17.30 Uhr gesperrt.

Das Programm

07.30-09.00 Uhr: Start des Alpabzuges in Sörenberg

09.30 Uhr: Start des Alpabzug ab Äbnistetten, Hasle

10.00 Uhr: Hauptstrasse in Schüpfheim wird gesperrt - Durchmarsch in Flühli & Beginn Käse- und Regionalproduktemarkt

ab 11.00 Uhr: Einzug der 7 Älplerfamilien in Schüpfheim, dazwischen Folkloredarbietungen

15 Minuten nach letzter Herde: Grosser Gesamtchor der Jodler und Jodlerinnen, Alphornbläser auf der Kirchentreppe & Beginn der Älplerchilbi in Schüpfheim

16.30 Uhr: Ende Käse- und Regionalproduktemarkt

17:30 Uhr: Hauptstrasse in Schüpfheim wird für Verkehr wieder freigegeben

Werbung

neo1 - Mein Radio
00:00
-00:00