Werbung

| Wochenthema

Adoption

Die Gründe, warum Personen ein Kind adoptieren wollen, sind unterschiedlich. Viele Paare sind auf natürlicherweise ungewollt kinderlos, andere haben nicht den passenden Partner, die passende Partnerin, es gibt aber auch Personen, die sich bewusst für eine Adoption entscheiden.

Wer ein Kind adoptieren will, muss einige Grundvoraussetzungen erfüllen: Zum Beispiel muss man mindestens 28 Jahre alt sein, und wenn man das Ganze als Paar machen will, muss man verheiratet sein. Auch Einzelpersonen können unter gewissen Bedingungen ein Kind adoptieren. Wenn die Grundvoraussetzungen stimmen, kann man mit dem Verfahren starten. Das Ziel: Eine Eignungsbescheinigung, dass man als Adoptiveltern geeignet ist. Wenn alles stimmt, werden die Unterlagen in dem Land deponiert, aus dem das Kind kommen soll. Und dann heisst es warten, bis ein Kindervorschlag kommt. Wird den Eltern ein Kind vorgeschlagen, klären die Behörden nochmals alles Mögliche ab und es wird später geschaut, ob Kind und Eltern zusammenpassen. Der ganze Prozess dauert meistens mehrere Jahre.

Alexandra Herren aus Bern hat sich dazu entschieden, ein Kind zu adoptieren. Sie hatte schon immer einen Kinderwunsch. Weil sie das Verfahren alleine gemacht hat, ohne Partner war alles ein wenig komplizierter. 2015 hat Alexandra Herren mit dem ganzen Prozess gestartet. Als Herkunftsland hat sie sich für Haiti entschieden. Weil die Lage im afrikanischen Land nicht gut ist, wurde ihr im Sommer 2022 mitgeteilt, dass eine Adoption aus Haiti nicht mehr möglich ist. Wie es nun für sie weitergeht, erzählt sie im Wochenthema.

Sam ist in Portugal geboren. Weil sich seine Mutter nicht um ihn gekümmert hat, wurde er noch als Baby zur Adoption freigestellt. So wurde er von einer Familie aus dem Oberaargau adoptiert. Er hatte eine schöne Kindheit, seine Eltern haben nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass er adoptiert ist. Als Jugendlicher ist er dann nach Portugal gereist, um seinen Wurzeln nachzugehen. Was bei dieser Reise herausgekommen ist, erzählt er im Wochenthema.

Werbung

neo1 - Mein Radio
00:00
-00:00