Werbung

| Serie | Verkehr | Gesellschaft

175 Jahre Eisenbahn - Eine Reise durch die Geschichte

Als vor 175 Jahren, am 9. August 1847, die erste Schweizer Bahnstrecke mit der «Spanisch Brötli-Bahn» ihren Betrieb zwischen Zürich und Baden aufnahm, verringerte sich die Fahrzeit gegenüber der «Bäderkutsche» massiv. Nämlich von drei Stunden auf 45 Minuten für die 22.5 Kilometer lange Strecke. Dies war auch der Startschuss für die Verbreitung der Eisenbahn in der Schweiz und so zu sagen die Geburtsstunde des mittlerweile top ausgebauten Schienennetzes in der Schweiz. Den Anfang machten aber viele kleine Eisenbahngesellschaften, die zum Teil auch in der neo1-Region ansässig waren. Wir nehmen euch mit auf einen Ausflug in die Geschichte der Eisenbahn.

Weil die edlen Damen und Herren gerne frische Brötchen assen am Morgen, schickten sie ihre Bediensteten zu Fuss von Zürich nach Baden, nur damit sie dann mit frischgebackenen Brötli mit der Eisenbahn wieder zurückfahren konnten. Dieser Umstand war verantwortlich dafür, dass auch in der Schweiz die Eisenbahn Fuss fassen konnte und bis heute einen wichtigen Bestandteil im öffentlichen Verkehrsnetz der Schweiz hat.

Das Emmental war bei dieser Entwicklung mittendrin. Viele kleine Eisenbahngesellschaften wurden geboren und im Lauf der Zeit wieder wegrationalisiert. Die neo1-Region war aber auch verantwortlich für technische Neuerungen und das Ankurbeln des Fortschritts. So fuhr zwischen Burgdorf und Thun die erste elektrisch betriebene Normalspurbahn, die Burgdorf-Thun-Bahn, welche später in die Emmental-Burgdorf-Thun Bahn EBT umbenannt wurde. Auch im Oberaargau waren Pioniere unterwegs. So waren die beiden Bahnhöfe Huttwil und Langenthal die ersten Bahnhöfe, welche durch eine Telefonstandleitung verbunden waren. Dazu war ein Konolfinger massgeblich dafür verantwortlich, dass die Züge heute mit einer automatischen Kupplung ausgestattet sind. Er war nämlich bei der Entwicklung massgeblich daran beteiligt.

Auf einer Dampffahrt mit der Emmentalbahn lassen wir Historiker, Eisenbahnfans und -kenner erzählen und sie können mit ihren Anekdoten in die Geschichte der Eisenbahn eintauchen.

Werbung

neo1 - Mein Radio
00:00
-00:00