Werbung

| Album der Woche

George Ezra - Gold Rush Kid

Mit guter Laune Musik wurde Georg Ezra bekannt und bringt diese auch auf dem dritten Studioalbum "Gold Rush Kid" mit.

12 Songs sind auf der neusten Scheibe, es sind aber nicht alle "nur" locker flockige Songs wie die vorab Single "Green Green Grass". In mehreren Liedern stimmt der Brite ruhige und zum Teil schon fast melancholische Töne an. Auch wenn er nicht gerne über die Pandemie spricht, gehört diese Zeit trotzdem zu den Songs, welche er hauptsächlich im Lockdown geschrieben hat. Wegen der Pandemie konnte der Musiker sein grosses Projekt - auf einer langen Wanderung die Songs schreiben und dabei gefilmt werden - nicht wie geplant machen. Da George Ezra die Songs für das neue Album bereits fertig geschrieben hat, als er mit Kollegen endlich los Wandern konnten, besuchte er auf der 95-tägigen Wanderung dafür andere Musiker:innen in Schottland. Aus einem kurzen Video, was zuerst geplant war, wurde so ein richtiger Film. "Die Zeit auf der Wanderung war hart, aber trotzdem das Beste, was ich je gemacht haben", sagt George Ezra in einem Interview.

Werbung

neo1 - Mein Radio
00:00
-00:00