Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Melanie Reinhard
Jetzt läuft:
Lewis Capaldi | Someone You L…

Leichtathletik 7-Kampf der Frauen - Géraldine Ruckstuhl auf dem Weg an die Weltspitze

Géraldine Ruckstuhl - Mehrkämpferin in der Leichtathletik.

Eines von drei Trainingsgeländen von Géraldine - die Allmend in Luzern.

Vom 27.September 2019 bis zum 6.Oktober 2019 findet in Doha die Leichtathletik WM statt. 19 Schweizer Athletinnen und Athleten vertreten die Schweiz - mit dabei auch Géraldine Ruckstuhl (21) aus Altbüron (LU).

Citius, altius, fortius (lat.) - schneller, höher, stärker. Das Motto der Olympischen Spiele gilt sicherlich auch an der Leichtathletik Weltmeisterschaft 2019, welche in diesem Jahr in Doha stattfindet. Wer ist der schnellste Mensch der Welt? Wer kann am weitesten oder höchsten springen? Wer schleudert seinen Speer oder Diskus am weitesten? 

Géraldine Ruckstuhl, 21 jährig, ist eine Athletin, die die Abwechslung in der Leichtathletik und im Leben allgemein liebt und sie hat sich deshalb für den Mehrkampf (7 Disziplinen) entschieden. Die U18 Weltmeisterin von 2015 und Gewinnerin der EM Silbermedaille bei der U20  im Jahre 2017 ist die beste Mehrkämpferin der Schweiz, aber auch aktuell Schweizer Meisterin und Rekordhalterin im Speerwerfen (58.31 m) und Schweizer Meisterin im Kugelstossen.

Ihre grosse Liebe gilt allerdings dem Mehrkampf und dabei hält sie mit 6391 Punkten auch den Schweizer Rekord. In der neo1 Sportstory berichtet Géraldine über ihren Weg zur Leichtathletik, wie sie die 7 Disziplinen unter einen Hut bekommt und wie es ihr gelang, den U23 Europameistertitel in diesem Jahr zu erreichen. Ebenso berichtet sie, wie ihre Ziele für die bevorstehende Leichtathletik WM aussehen. 

Weitere Artikel zum Thema:
Géraldine Ruckstuhl aus Altbüron tritt in Zürich an (29.08.19)
Géraldine Ruckstuhl ist Junioren-Europameisterin im Siebenkampf (13.07.19)
Nominiert als Newcomerin: Géraldine Ruckstuhl (18.11.2017)
Géraldine Ruckstuhl ist Luzerner Sportlerin des Jahres 2015 (26.02.2016)

 

  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: