Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
now on air: neo1-DJ
Jetzt läuft:
Aron Schmid | Lets See

Sportstory Grasski WM

Er ist 35 Jahre alt, wohnt in Wiggen und fiebert seit Jahren auf  diesen Moment hin: Stefan Portmann kann vom 13. Bis zum 18.  August 2019 an der Grasski-Weltmeisterschaft auf der Marbachegg starten und sein Bestes geben.

Gegenüber neo1 bestätigt der ehrgeizige Sportler: Das erklärte Ziel, ist der Weltmeister-Titel. Ein solcher konnte Portmann bis jetzt noch nicht gewinnen, obwohl er 2014 den Gesamtweltcup gewann und 14 Weltcupsiege feiern konnte.

Stefan Portmann wird auf seiner Heimpiste in Marbach immer wieder von erstaunten Wanderern angesprochen und über „seinen“ Sport ausgefragt: Grasskifahren ist eine Randsportart - die Szene überschaubar. Über die Herausforderungen, die sich daraus ergeben und den grossen zeitlichen und finanziellen Aufwand berichtet er in der neo1-Sportstory.

Die Grasski-WM auf der Marbachegg wird vom Grasski-Club Marbach organisiert. Der internationale Skiverband FIS hat dem Grasskiclub Escholzmatt-Marbach den Zuschlag für die WM gegeben.


Weitere Artikel zum Thema:

Marbachegg sichert sich Grasski-WM (19.02.19)

  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: