Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Musik nonstop
Jetzt läuft:
Züri West | Julia

Dominique Aegerter und sein Neustart in der Moto2

Bilder: Forward Racing

„Ich kann nicht gleichzeitig ein Team managen und auch noch gute Resultate auf der Strecke liefern.“ So das Fazit nach der verkorksten Moto2-Saison von Dominique Aegerter. Mit dem Tod von Teamchef Stefan Kiefer, seinem Unfall und mit der Suche nach einem neuen Team hatte Dominique Aegerter in der Saison 2018 neben der Piste deutlich mehr zu tun, als ihm lieb war. Mit der Unterschrift beim neuen MV Agusta Racing Team ist ihm aber Ende November ein Stein vom Herzen gefallen. Nun will er in der Saison 2019 alles wieder gut machen, was ihm im 2018 nicht gelungen ist.

  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: