Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Hockey-Live
aktueller titel: keine infos verfügbar

Schwinger Remo Käser positiv auf Covid-19 getestet

Der Berner Schwinger Remo Käser ist positiv auf das Coronavirus getestet worden und muss für das Brünig-Schwinget vom Sonntag Forfait erklären. Er zeigt Symptome.

Käser habe am Samstag Bescheid über das positive Testresultat erhalten und sich zuhause in Isolation begeben, heisst es in der Mitteilung von Käsers Agentur. Ein Test auf das Coronavirus am 17. Juli sei noch negativ gewesen.

"Ausser dem Fieber und den Kopfschmerzen geht es mir den Umständen entsprechend gut", liess sich der 24-jährige Käser zitieren. Nach dem guten Saisonstart habe er sich auf die nächsten Schwingfeste gefreut. "Aber jetzt drücke ich meinen Schwingerkameraden die Daumen und hoffe auf einen guten Genesungsverlauf."

Käser hätte am Brünig-Schwinget als einer von 13 Kranzfestschwingern auftreten sollen. Zuletzt hatte er bei seinem Comeback nach einer Rippenverletzung mit dem Sieg am Südwestschweizer Fest in Oron-la-Ville beeindruckt. Dort gewann er alle sechs Gänge. Es war Käsers einziges Kranzfest seit dem Eidgenössischen 2019 in Zug, an dem er verletzt aufgeben musste. (sda)

  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: