Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Hockey-Live
aktueller titel: keine infos verfügbar

Staudenmann und Aeschbacher gewinnen Mittelländisches

Fabian Staudenmann gewinnt den Schlussgang des Mittelländischen Schwingfestes in Zollikofen gegen Schwingerkönig Kilian Wenger. Den Festsieg teilt er sich mit Matthias Aeschbacher. 

Trotz der Niederlage im Schlussgang darf Kilian WEnger mit seinem Comeback nach einer hartnäckigen Rippenverletzung zufrieden sein - er gewann vier von sechs Gängen souverän. Schwingerkönig Christian Stucki und Remo Käser mussten für das Mittelländische kurzfristig absagen, Stucki wegen Rückenproblemen, Käser wegen einer Erkrankung kurz vor dem Fest. Folgende Schwinger aus der Region haben den Kranz gemacht: Matthias Aeschbacher, Rüegsauschachen; Stefan Gäumann, Häutligen; Thomas Sempach, Heimenschwand; Gustav Steffen, Koppigen; Fritz Ramseier, Süderen; Christian Gerber, Röthenbach; Dominik Binggeli, Riggisberg; Adrian Walther, Habstetten; Thomas Kropf, Rüegsauschachen; Remo Hiltbrunner, Schmidigen-Mühleweg; Dominik Gasser, Eggiwil. 

Zur Schlussrangliste

  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: