Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Hockey-Live
aktueller titel: keine infos verfügbar

Nur 2000 Zuschauer und kein Unterhaltungsabend

Das Organisationskomitee des Emmentalischen Schwingfestes in Horben, Eggiwil (15. und 16. Mai) hat diese Woche über das weitere Vorgehen des Grossanlasses diskutiert. Sämtliche OK-Mitglieder wie auch die Trägervereine sind weiter dabei, auch wenn die Durchführung zum jetzigen Zeitpunkt überhaupt nicht sicher ist und das Emmentalische Schwingfest 2021 im schlimmsten Fall abgesagt werden muss.

Das OK signalisierte an seiner Konferenz, dass es dieses Schwingfest in Eggiwil mit den nötigen Schutzmassnahmen unbedingt durchführen will. Einschneidende Einschränkungen wird es vor allem bei der Anzahl der Zuschauer sowie auch beim Unterhaltungsprogramm geben: Vorgesehen hat das OK, die Zuschauerzahl auf maximal 2000 zu beschränken. Weiter wird der Unterhaltungsabend und der Alpaufzug nicht durchgeführt. Das OK hat auch über covid-gerechte Zuschauerplätze, WC-Anlagen, Verpflegungsmöglichkeiten usw. diskutiert. Innerhalb des OKs wurde der Posten eines Covid-Beauftragten geschaffen. Dazu wurde an einer OK-Sitzung informiert dass der Bernisch-Kantonalen Schwingerverband prüft zusätzlich eine Liveübertragung aller Kämpfe im Internet für Daheimgebliebene möglich sein werden könnte. Auch neo1 wird dieses Gauverbandsfest, falls es denn stattfindet, mit Live-Einschaltungen begleiten.

Weitere Informationen zum Emmentalischen 2021

  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: