Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
now on air: neo1-DJ
Jetzt läuft:
Kreakustik | Sapphire

Führungen auf der ESAF-Baustelle

Ab heute bieten die Organisatoren Baustellenführungen auf dem grossen Gelände des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfestes in Zug an. Bis am 21. August sind die Führungen möglich. 

Das Interesse sowie die Nachfrage nach den Führungen sind sehr gross, sagt OK-Präsident Heinz Tännler gegenüber neo1. Die Führungen sollen auch den grossen Aufwand zeigen, denn die Organisatoren auf sich nehmen. Ab dem 10. August ist ausserdem der Gabentempel offen zur freien Besichtigung. Eine Führung dauert ca. 90 Minuten und kostet 20 Franken. Die Führungen können über die Webseite reserviert werden. 

Link

https://www.esafzug.ch/fest/baustellenfuehrungen/

Weitere Artikel zum Thema

In 30 Tagen kämpfen 276 Schwinger auf 7 Sägemehlringen um 1 Muni (24.07.19)
Heute startet Tribünenbau beim ESAF in Zug (17.06.19)
Grosser Ansturm auf 4'000 ESAF-Tickets (23.05.19)
Das ESAF 2019 ist auf Kurs (Sportstory) (20.05.19)
Noch 100 Tage bis zum ESAF (16.05.19)
Das ESAF soll klimaneutral werden (22.01.19)

  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: