Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Musik nonstop
aktueller titel: keine infos verfügbar

Bruno Gisler aus Rumisberg gewinnt Innerschweizerisches

Bildquelle: www.brunogisler.ch

Der Nordwestschweizer Gast Bruno Gisler ist Sieger des Innerschweizerischen Schwingfestes in Emmen. Er hat im Schlussgang den Luzerner Martin Koch mit einem Hüfter bezwungen.
Am grössten Teilverbandsfest des Jahres wurden insgesamt 35 Kränze vergeben, davon gingen 9 in den Kanton Luzern. Eine starke Leistung zeigten die beiden Berner Gäste Christian Stucki und Schwingerkönig Kilian Wenger. Stucki erreichte den 2. Schlussrang und Wenger platzierte sich im 4. Rang.

Hier geht's zur Schlussrangliste

  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: