Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Musik nonstop
Jetzt läuft:
Alvaro Soler … | Mañana

Immer mehr Menschen wollen Lebensmittel nicht nur verbrauchen, sondern erleben. Das zeigen diverse Studien in der Schweiz und unseren Nachbarländern.

Konsumentinnen und Konsumenten wollen genau wissen, woher Lebensmittel kommen und wie sie produziert werden. Das Brot beim Bäcker, das Fleisch beim Metzger und das Gemüse am Liebsten direkt vom Bauernhof. Die neu gewonnen Tipps und Tricks werden dann gerne im Internet durch Koch- und Back-Tutorials geteilt.

Wir haben fünf Food-Trends aus diesem Sommer für euch zusammengestellt. Inklusive einem möglichen Rezept.

Zutaten:

1 rote Zwiebel

2 Knoblauchzehen

800 g Cherry-Tomaten

1 dl Olivenöl

1 TL Zucker

250 g Feta

1 roter Peperoncino

1 Bio-Zitrone

Würzen:

 Thymian

Oregano oder Basilikum

wenig Salz

Wenig Pfeffer

Pasta:

500 g Pasta (z.B. Linguine)

50 g Parmesan

Zubereitung:

Zwiebeln und Knoblauch, Peperoncino schneiden und zusammen mit ganzen Cherry-Tomaten, ? vom Öl und Zucker in die Form geben. Feta zerdrücken und auf die Tomaten streuen, restliches Öl darüberträufeln. Kräuter und abgeriebene Zitronenschale darüberstreuen, würzen. Ca. 40 Min. in der Mitte des auf 200 °C. Herausnehmen, Tomaten zerdrücken und mit den Nudeln mischen.

Zutaten:

130g Mehl

1 TL Backpulver

150g rote Bete, gekocht

130ml Mandelmilch

1 Ei

Zum Dekorieren:

Himbeeren, Joghurt, Kokosflocken, Granatapfelkerne, Kakao Nibs

Zubereitung:

Die rote Bete aufkochen. Mit der Mandelmilch fein pürieren. Das Ei und den Ahornsirup unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver in einer Rührschüssel vermischen. Die flüssigen Zutaten dazugeben und alles locker verrühren.

Die Pancakes portionsweise in einer beschichteten Pfanne mit Kokosöl ausbacken. Nach Belieben mit den Toppings dekorieren.

 

Zutaten:

4 EL Aceto balsamico bianco

5 EL Olivenöl

4 EL Pfefferminze, fein geschnitten

¼ TL Salz

Wenig Pfeffer

Pasta

100 g Teigwaren

Salat

800 g Wassermelone in ca. 2 cm dicken Stücken

100 g Feta, zerbröckelt

30 g Kresse

Zubereitung:

Wassermelone mit den Teigwaren, dem Feta und der Kresse anrichten. Beiseite gestellte Sauce darüberträufeln. Gut verrühren.

 

Zutaten:

200 g  Rotkabis in feinen Streifen

1 Gurke

300 g Rüebli

1 Lattich (Blätter grob zerzupft)

1 Avocado in feinen Scheiben

1 Bund Frühlingszwiebeln

100 g Haselnüsse, geröstet

2 dl Kokosmilch

½ Mango

1 Limette, Saft

400 g Tofu nature, in ca. 1 cm dicken und 6-8 cm langen Stücken

12 Reisblätter

Würzen:

20 g Pfefferminzblätter

2 EL Tamari

2 TL Zucker

½ TL Chiliflocken

1 TL Sesamöl

1 TL Salz

12 Lattichblätter

2 Limetten, Saft

1 Bund Koriander

1 Bund Thai-Basilikum

 

  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: