Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Melanie Reinhard
Jetzt läuft:
Bon Jovi | Livin' On A P…

„An alle Stellungspflichtigen des Kantons Bern, in einigen Wochen werden Sie ins Rekrutierungszentrum Sumiswald einrücken. Nach dem Orientierungstag wird es für Sie die erste militärische Dienstleistung sein, zu welcher ich Sie bereits heute willkommen heisse.“ So begrüsst Oberst im Generalstab Hans Schori jährlich rund 6‘000 junge Männer und Frauen im Hinblick auf ihre ersten Diensttage: Die Rekrutierung.

Das Rekrutierungszentrum in Sumiswald ist eines von sechs gleichwertigen Zentren schweizweit. Junge Menschen aus den Kantonen Bern, Wallis, Freiburg und aus den deutschsprachigen Teilen der Französischsprachigen Kantone erscheinen hier für die zwei- bis drei-tägige Rekrutierung. Die „Ushebig“ hat das Ziel, für die Stellungspflichtigen eine der schulischen und beruflichen Ausbildung, aber auch der körperlichen Leistungsfähigkeit und dem Gesundheitszustand entsprechende Funktion in der Armee zu finden. Unter welchen Voraussetzungen das in Sumiswald geschieht, hören wir im neo1-Wochenthema vom Kommandanten des Rekrutierungszentrums, Hans Schori und Verantwortlichen der medizinischen-, psychologischen- und sportlichen-Checks. Dazu berichten junge Stellungspflichtige direkt von ihren ersten Erfahrungen mit der Schweizer Armee.

  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: