Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
now on air: neo1-DJ
Jetzt läuft:
Justin Bieber | Love Yourself

Marlen Reusser im neo1-Wochengespräch

Bild: zvg

Marlen Reusser kam durch Verletzungspech zum Radsport - denn eigentlich wollte sie als Läuferin durchstarten. Ein Glücksfall für den Radverband, Marlen Reusser ist eine begabte Radrennfahrerin. Kaum hatte sie ihre Rennlizenz beantragt, startete sie im 2017 an den Europa- sowie Weltmeisterschaften. Auch dieses Jahr war sie an der WM in Innsbruck dabei und erreichte den 17. Platz. Nicht ein Glanzresultat vielleicht, aber gut, schliesslich stürzte Marlen im Frühjahr böse und verletzte sich schwer. Jetzt spricht Marlen Reusser im neo1-Wochengespräch über ihre zwei Tätigkeiten - die als Radsportlerin und die als Assistenzärztin. 

  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: