Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Sven Düscher
aktueller titel: keine infos verfügbar

Barbara Steffen - die gute Seele für Zöliakie Betroffene

Die lebensfrohe Barbara Steffen wuchs in Wasen im Emmental, auf einem Bauernhof auf. Schon früh wusste sie aber, dass sie einmal am Thunersee leben möchte. Dieser Traum hat Barbara sich mittlerweile erfüllt. Sie lebt in Gunten und hat eine eigene glutenfreie Bäckerei in Hünibach. 

Sie selbst leidet nicht an einer Glutenunverträglichkeit (Zöliakie), was ihre Produkte nur noch besser macht: "Ich weiss wie die "normalen" Produkte schmecken und will die glutenfreien Brote etc. vom Geschmack her immer so ähnlich wie möglich machen". Zudem hilft der gebürtigen Emmentalerin ihre erste Ausbildung zur Köchin sehr, da sie nun in ihrem Laden in Hünibach auch Mittagessen anbietet. Bereits vor vielen Jahren, als Barbara Steffen die Ausbildung zur Diätköchin absolvierte, kam sie in Berührung mit der Nahrungsmittelunverträglichkeit Zöliakie. Im Restaurant Kreuz in Hettiswil, welches Sie für einige Jahre geleitet hat, bot sie bereits vor 20 Jahren glutenfreies Essen an. "Damals war das etwas Spezielles. Jetzt wird es erwartet", sagt die grosse Frau, die immer ein Lachen im Gesicht hat.

Wenn Barbara Steffen nicht in ihrer Backstube ist, verbringt sie die Zeit gerne am See, in den Bergen oder allgemein in der Natur. "Ich stehe manchmal 12-14 Stunden pro Tag in meiner Bäckerei - da brauche ich am Abend und am Wochenende einfach meine Ruhe", zudem würden sie und ihr Mann gerne die Welt entdecken. Der gebürtige Kanadier und die Emmentalerin haben sich in Australien kennen und lieben gelehrt und möchten nach der Corona Zeit wieder mehr Zeit fürs Reisen haben.

  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: