Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Jüre Lehmann
Jetzt läuft:
Nickelback | Song On Fire

Das neo1 Porträt – „vo Mönsche u Gschichtä, vom Läbe vo hie“

Im neo1 Porträt stellen wir euch wöchentlich Menschen aus unserem Sendegebiet vor. Wir erfahren von ihnen: wieso sie im neo1 Land zu Hause sind, was sie bewegt hat in ihrem Leben, welche Schicksale sie erleben mussten, wo sie schon überall auf der Welt waren, wen sie lieben, was sie ändern möchten, was sie nie vergessen möchten, was für sie Heimat bedeutet…usw. bei diesem Format geht es vor allem um eins, um den Mensch! Um die Menschen von hier.

Reinhören jede Woche zwischen Montag und Freitag, Wiederholung am Wochenende oder alle bisherigen neo1 Porträts hier.


Simon Siegfried ist ein sportlicher junger Mann. Er ist in Belp aufgewachsen und arbeitet als Logistiker. Simon unterscheidet sich jedoch von vielen... » mehr

Die 41 jährige Jeannine Takla hat aus der Not eine Tugend gemacht: Die Mutter von zwei Kindern musste nach einem Burnout ihren Job aufgeben. Um... » mehr

Dieses Dream-Team besteht aus der 13-jährigen Araber Stute Partiba und der 23-jährigen Burgdorferin Jeanne Brefin. Die beiden haben die (in der... » mehr

"Run Toby, run!" ist sein Credo. Tobias Lüthi aus Rohrbach im Oberaargau ist 25 Jahre alt und leidenschaftlicher Mittelstreckenläufer. Das heisst, er... » mehr

Schon als Jugendlicher war Werner Aeschbacher vom Langnauer- und Schwyzerörgeli begeistert. Der bekannte emmentaler Örgelispieler liess sich vor... » mehr

In Bowil auf einem Bauernhof aufgewachsen, verschlug es Annemare Gerber aufgrund des Jobs ihres Mannes nach Grenchen. Auch 14 Jahre danach sehnt sie... » mehr

Er ist Komponist, Dirigent und Student – Manuel Renggli, 24 Jahre alt, aufgewachsen in Entlebuch. Während der Woche lebt er in Bern für sein Studium... » mehr

Sie habe ein „Nomadengen“ und sei überall zu Hause, sagt Aja Diggelmann aus Burgdorf über sich. Die junge Frau reist extrem gerne um die Welt und... » mehr

Jonas Jenzer ist in Indien geboren und in Worb aufgewachsen und heute noch wohnhaft. Bereits in Schulzeit ist er mit der Panflöte in Kontakt gekommen.... » mehr

Er ist Langlauflehrer, Hockey-Fan und im Scherz auch mal der Ameisen-Papst. Der gebürtige Engadiner Martin Filli. Sein gelernter Beruf... » mehr

  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: