Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Musik nonstop
aktueller titel: keine infos verfügbar

Die SCL Tigers starten mit neuem Team und Trainer in die Saison

Neue Spieler, bekannte Gesichter und junge Talente. Die SCL Tigers bereiten sich auf die neue Saison vor. Am Montag, 2. August 2021, trainieren die SCL Tigers das erste Mal mit ihrem neuen Trainer Jason O'Leary.

Das neu zusammengestellte Team hat bereits dreimal auf dem Eis ohne Trainer trainiert. Bei diesen Trainings war Captain Pascal Berger der Chef auf dem Eis. Der 32-Jährige freut sich auf den neuen Trainer: "Es wird eine Umstellung sein, er hat wahrscheinlich eine andere Philosophie als andere Trainer".

Nicht nur Jason O'Leary ist neu bei den SCL Tigers, auch unter den Spielern gab es Änderungen. Unteranderem ist Miro Zryd neu bei den Langnauern. Er hat bereits vier Jahre bei den SCL Tigers gespielt, nun war er zwei Jahre beim EV Zug und ein Jahr beim SC Bern. Nun kehrt er zurück: "Ich möchte Verantwortung übernehmen und hoffe, dass ich viel Spielen darf", sagt der gebürtige Berner Oberländer.

Auch Kay Schweri ist neu bei den SCL Tigers. Er hat zuvor bei den Rapperswil-Jona Lakers gespielt. "Ich möchte für mich persönlich den nächsten Schritt wagen und ich denke genau das kann ich bei den SCL Tigers", sagt Kai Schweri im Gespräch mit neo1.

Den ersten Einsatz vor Publikum haben die SCL Tigers am 10. September 2021 auswärts in Lugano. Das ganze Team hofft, dass sie in dieser Saison wieder die Unterstützung der Fans haben.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: