Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Hockey-Live
aktueller titel: keine infos verfügbar

Leimiswil: Mann bei Traktorunfall tödlich verletzt

Am Montagabend ist in Leimiswil ein Traktor mit Kreiselmäher ein steiles Bord hinunter geraten und hat sich dabei überschlagen. Der Lenker erlitt tödliche Verletzungen. Der Unfall wird untersucht.

Der Kantonspolizei Bern wurde am Montag, 19. Juli 2021, kurz vor 19.30 Uhr, ein schwerer Traktorunfall in Leimiswil (Gemeinde Madiswil) gemeldet.

Gemäss aktuellen Erkenntnissen beabsichtigte ein Mann mit einem Traktor an einem steilen Bord Gras zu mähen, als das Fahrzeug aus noch zu klärenden Gründen ins Rutschen kam, den Abhang hinunter geriet und sich überschlug. Der Lenker des Traktors wurde dabei tödlich verletzt. Ein Notarzt konnte vor Ort nur noch den Tod des 74-jährigen Schweizers feststellen.

Zur Betreuung der Angehörigen stand das Care Team des Kantons Bern im Einsatz.

Unter der Leitung der Regionalen Staatsanwaltschaft Emmental-Oberaargau hat die Kantonspolizei Bern eine Untersuchung zur Klärung der genauen Umstände des Unfalls eingeleitet. (pd)


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: