Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Musik nonstop
Jetzt läuft:
neo1 | mein radio

Affoltern i.E.: Trinkwasser kann wieder konsumiert werden

Nach der zu Wochenbeginn festgestellten mikrobiologischen Verunreinigung kann das Trinkwasser der Wasserversorgung Affoltern i.E. wieder ohne vorangehendes Abkochen genutzt werden.

Die seit der Umsetzung der Sofortmassnahmen (Spülung, Handchlorung) intensiv vorgenommenen Beprobungen und Untersuchungsergebnisse zeigen auf, dass das Trinkwasser der Wasserversortung Affoltern i.E. wieder eine einwandfreie Qualität aufweist. Alle Wasserbezügerinnen und Wasserbezüger werden mittels eines ihnen noch umgehend zugestellten Informationsschreibens ersucht, vor der wieder möglichen, normalen Verwendung des Wassers einige Vorkehrungen im Bereich der privaten Hausleitungen und Hausinstallationen vorzunehmen. Um in Zukunft solche Vorkommnisse verhindern zu können, werden zudem mögliche Massnahmen eingehend geprüft. Wir bedanken uns bei der Bevölkerung für das Verständnis und allen Beteiligten, insbesondere beim Brunnenmeister und seinem Stellvertreter, für den geleisteten Einsatz. (pd)

Weitere Artikel zum Thema:
Affoltern und Heimiswil kämpfen gegen verschmutztes Trinkwasser (14.07.21)


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: