Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Musik nonstop
aktueller titel: keine infos verfügbar

Affoltern und Heimiswil kämpfen gegen verschmutztes Trinkwasser

In den Gemeinden Affoltern im Emmental und Heimiswil ist das Trinkwasser verschmutzt. Die beiden Gemeinden informierten Anfang Woche ihre Bevölkerung darüber, dass Kolibakterien in dem Leitungsnetz von Affoltern gefunden worden sind. Wie diese ins Leitungsnetz kamen, ist aktuell noch nicht bekannt.

Die Bevölkerung wird seither gebeten, dass Wasser vor dem Konsum ab zu kochen. Aktuell werden noch Proben gemacht. Die beiden Gemeinden erwarten bis Donnerstagabend Resultate aus dem kantonalen Labor. Am Freitag möchten sie dann die Bevölkerung erneut zu den Massnahmen informieren.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: