Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Hockey-Live
aktueller titel: keine infos verfügbar

Yellowcamper kommt mit dem Camperbau fast nicht nach

Die Firma Yellowcamper in Burgdorf baut und vermietet Camper. Wer will, kann sich seinen Bus nach den eigenen Wünschen massgeschneidert ausbauen lassen. Der Trend zu Ferien mit dem Camper habe schon vor der Pandemie begonnen, erzählt Betriebsleiter Marc Steiner im neo1-Wochengespräch. Mit Corona sei die Entwicklung noch beschleunigt worden. 

"Wir sind seither über 200% gewachsen und immer noch daran, dies zu verdauen. Es war viele Überstunden und Schweiss nötig", so Steiner. Der Camper-Boom hatte allerdings für verschiedene Gegenden auch Schattenseiten. An den beliebtesten Destinationen wurde es bald einmal zu viel, zumal sich auch nicht alle Camper:innen an die grundlegenden Regeln hielten. Es sei kein Problem, wild zu campen, sagt Marc Steiner - aber es müsse auch eine Selbstvertändlichkeit zu sein, den Landeigentümer vorher um Erlaubnis zu fragen und sich korrekt zu verhalten. Für die Notdurft gebe es zudem praktische kleine Chemie-WCs. Sein Tipp: Einfach einmal drauflos fahren und die Freiheit geniessen, die der Camper einem ermöglicht. Besonders schön und ganz nahe sei es im Jura, findet Steiner. Dafür genüge auch ein Wochenende, das sich dann schon wie Ferien anfühle. 


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: