Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Hockey-Live
Jetzt läuft:
Katie Melua | A Love Like T…

Herzogenbuchsee: Ja zur Umzonung für Feuerwehrmagazin

Die Stimmbevölkerung macht den Weg frei für den Bau eines neuen Feuerwehrmagazins. Sie stimmt der dafür nötigen Umzonung mit 71 Prozent zu.

Schon seit längerem hat die Feuerwehr ein Neubauprojekt im Chappelifeld. Jedoch fehlte noch die dafür nötige Umzonung. Diese ist nun unter Dach und Fach. Nun gilt es noch, eine Einigung mit den Grundeigentümern zu finden, die sich bisher gegen eine Abgabe ihres Landes gewehrt haben. Im schlimmsten Fall droht ihnen die Enteignung. Der Gemeindepräsident Markus Loosli geht aber davon aus, dass es eine Einigung über den Verkauf geben wird. Die Frage sei nur zu welchem Preis.

 

Weitere Berichte zum Thema:

Herzogenbuchsee: neues Feuerwehrmagazin hat Gegner (27.05.2021)


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: