Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Musik nonstop
Jetzt läuft:
Percy Sledge | When A Man Lo…

Konolfingen: Ballenbühl kämpft gegen Verschmutzung

Aussicht vom Ballenbühl

Auf dem Ballenbühl in Konolfingen kämpft die Gemeinde gegen die fehlende Rücksicht der Ausflügler. Viele Leute geniessen dort nicht nur die schöne Aussicht, sondern lassen auch ungeniert ihren Abfall liegen.

Sowohl der Aussichtspunkt und die Brätlistelle auf dem Ballenbühl sind ein beliebtes Ausflugsziel. Insbesondere in der Coronazeit haben vermehrt Schweizerinnen und Schweizer dort auch über Nacht ihre Ferien verbracht. Dies führe laut Gemeindepräsident Heinz Suter dazu, dass im Erholungsgebiet viel Abfall liegen bleibe und Landschaden entstehe. Dagegen will die Gemeinde nun vorgehen. Es gibt mehr Kontrollgänge auf dem Ballenbühl und die Gemeinde ruft Bäuerinnen und Bauern dazu auf, Sach- und Landschäden direkt bei der Polizei zu melden. Durch diese Massnahmen hofft Heinz Suter, dass sie diesen Sommer weniger Reklamationen erhalten.

 

 

 


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: