Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Deborah Krähenbühl
Jetzt läuft:
Manfred Mann'… | Davy's On The…

Huttwil: Fitness draussen kommt zur richtigen Zeit

Bild zvg

Im letzten Winter ist das Projekt gestartet. Jetzt trifft das Fitness draussen den Nerv der Zeit. Holzgeräte mit fünf Stationen zum Trainieren machen das Training an der frischen Luft möglich.

Die Anlage kommt von Beat Vonmoos, Geschäftsleiter von Andys Gym in Huttwil. Er hatte die Fitnessgeräte ursprünglich als Angebot für die umliegenden Firmen gedacht. Jetzt ist das Angebot für die Kunden im Fitnesscenter bereit. "Jetzt ist das Angebot schon angepasst auf die spezielle Zeit", sagt Beat Vonmoos im Interview mit neo1. Er habe allgemein ein Angebot für den Sport draussen gesucht. Die Holzgeräte lassen die Natur in das Training einfliessen, ergänzt Beat Vonmoos. So präzise wie "normale" Fitnessgeräte seien die Holzigen jedoch nicht.

Das Gerät steht neben dem Fitnesscenter auf der Tiefgarage welche eigentlich von der Reformierten Kirche Huttwil gebraucht wird. "Der Platz ist trotzdem öffentlich - einfach etwas abgesperrt", so Beat Vonmoos. Das Timing habe für ihn und seine Idee perfekt gepasst.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: