Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Sven Düscher
Jetzt läuft:
Dua Lipa | Don't Start N…

Walkringen wählt Gemeinderat

Bei der Zuteilung der Sitze im Gemeinderat hat die Gemeindeverwaltung von Walkringen einen Fehler gemacht. Mit der neuen Berechnung erhalten die Freien Wähler einen zweiten Sitz. Die SVP verliert einen Sitz - und die Mehrheit. Der "gravierende Fehler" sei bei der Nachkontrolle der Wahlergebnisse am Montagmorgen entdeckt worden, schreibt der Gemeinderat Walkringen in einer Mitteilung.

Nach der neuen Berechnung können die Freien Wähler Walkringen (FWW) ihren zweiten Sitz halten. Neuer FWW-Gemeinderat wird Thomas Bücherer mit 229 Stimmen. Damit verliert die SVP die absolute Mehrheit im fünfköpfigen Walkringer Gemeinderat. Neu sind SVP und FWW mit je zwei, die SP unverändert mit einem Sitz vertreten. Über die Klinge springen muss der bisherige SVP-Gemeinderat Martin Wüthrich. 

 


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: