Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Musik nonstop
Jetzt läuft:
Nicky Jam & J… | X

Langjähriger Materialwart "Fredu" verlässt die SCL Tigers

Alfred Rohrbach, langjähriger Materialwart der SCL Tigers

In seiner "Zweitwohnung", dem Materialraum

Schleifen für perfekte Leistungen auf dem Eis

"Fredus" Wand

Alfred Rohrbach wagt trotz Wehmut den Abschied

Immer wieder wird Alfred "Fredu" Rohrbach bei seinem Abschiedsinterview mit neo1 emotional. "Das wird während meinem Abschied noch einige Male passieren und das darf so sein", ist er überzeugt. Vor über 15 Jahren kam der gelernte Landschaftsgärtner zum Job als Materialwart der SCL Tigers: Nun ist Schluss. 

Obwohl sich Alfred Rohrbach (58) aufgrund einer neuen familiären Situation freiwillig entschieden hat, die Mannschaft zu verlassen, werden ihm seine "Giele" fehlen. Auch die strengen Arbeitstage und langen Präsenzzeiten hätten zum Entscheid beigetragen. "Im Alter wird es nicht einfacher, nach dem Samstagsspiel bis um 2 Uhr Nachts zu waschen und aufzuräumen und am Montag Morgen gleich wieder parat zu sein", meint der Mann mit Tigerherz. Zurück im Gartenbau erhofft er sich etwas regelmässigere Arbeitszeiten und Zeit für seine Familie. 

"Fredu" erinnert sich im Interview mit neo1 an seine schönsten Momente an der Seite der SCL Tigers, beschreibt, welche Erinnerungsstücke er für sich aufbewahrt und ob er als Zuschauer in die Ilfishalle zurückkommen wird. "Es fuehrwärchet haut rächt mit mer", sagt er. 

 

 


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: