Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Musik nonstop
Jetzt läuft:
Surfaces | Sunday Best

Belp bekennt sich zum Förderverein Region Gantrisch

(Bild: Google-Maps)

Weil es in der Gemeinde Belp so viele Traktanden gab, wurden dort im September gleich zwei Gemeindeversammlungen durchgeführt. Bei der zweiten von gestern Abend waren unter anderem die Mitgliedschaft im Förderverein Region Gantrisch und der Kredit für den Bau der Schützenfahrbrücke in Münsingen auf der Traktandenliste.

Die Bevölkerung steht hinter der Mitgliedschaft beim Förderverein und hat diese um zehn weitere Jahre verlängert, so der Gemeindepräsident Benjamin Marti. "Das ist für die ganze Region wichtig. Belp ist die letzte Mitglieder-Gemeinde, die darüber abgestimmt hat. Nun wird es den regionalen Naturpark Gantrisch für die nächsten zehn Jahre weiterhin geben und das ist für das ganze Gebiet eine tolle Sache", so Marti. Belp zahlt im Jahr 13'000 Franken Mitgliederbeitrag und arbeitet beim Förderverein als Pforten-Gemeinde, ergänzt Marti. "Pforten-Gemeinde heisst, dass man durch Belp fährt, um in diesen Naturpark zu kommen. Zumindest in den östlichen Teil vom Gebiet. Dazu ist Belp die grösste Gemeinde im Perimeter und nimmt daher eine gewisse Vorbildfunktion ein. Die Gemeindeversammlung von gestern setzte ein Zeichen und identifizierte sich mit dem Naturpark."
Weiter hat die Gemeindeversammlung von Belp gestern auch noch den Kredit für die Schützenfahrbrücke von Münsingen genehmigt. Die Gemeinde beteiligt sich beim Ersatz der Brücke bei der Badi Münsingen mit einer halben Million Franken.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: