Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Musik nonstop
Jetzt läuft:
The Weeknd | In Your Eyes

Lockerungen im Alterszentrum Kiesenmatte in Konolfingen

Anfang Mai musste sowohl das Personal als auch die Bewohnerinnen und Bewohner vom Alterszentrum Kisenmatte in Konolfingen auf das Coronavirus getestet werden. Dies weils dort gleich mehrere positive Fälle gab - neo1 berichtete. Nun werden die Besuchermassnahmen ein erstes Mal gelockert.

Seit dieser Woche haben wir das Sieben-Tages-Regime eingeführt. Von Montag bis Sonntag können alle Heimbewohnerinnen und -bewohner pro Tag eine Person für 30 Minuten empfangen. Falls der Gesundheitszustand einer Person schlechter wird, gibt es unter der Einhaltung der Schutzmassnahmen auch Ausnahmen", so der Stiftungsratspräsident Walter Grossenbacher. Die Lockerungen bringen auch eine gewisse Verunsicherung mit sich: "Wir haben es hautnah erfahren und wollen eine zweite Welle vermeiden. Das ist die eine Seite. Auf der anderen Seite können die Bewohnerinnen und Bewohner seit zwei Monaten nicht mehr raus. Es ist erschreckend zu sehen, was die Isolation für psychische und physische Folgen hat. Darum wollen wir verhindern, dass sie durch die Isolation bleibende Schäden davontragen. Das ganze ist eine Gratwanderung", so Grossenbacher.

Weitere Artikel zum Thema:
Das Alterszentrum Kiesenmatte in Konolfingen ist vom Virus betroffen (01.05.20)


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: