Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Musik nonstop
Jetzt läuft:
Bryan Adams | Heaven

In Münsingen wurden am Wochenende mehrere Örtlichkeiten versprayt

In der Nacht auf Sonntag wurden in Münsingen durch Unbekannte über ein Dutzend Sprayereien an Liegenschaften und Fahrzeugen angebracht. Es werden Zeugen gesucht.

Am Sonntag, 3. Mai 2020, kurz nach 11.00 Uhr, ist bei der Kantonspolizei Bern die Meldung eingegangen, dass an einem Gebäude an der Sägegasse in Münsingen mittels roter Sprayfarbe Schriftzeichen angebracht worden sind. Die ausgerückte Patrouille stellte in der Folge fest, dass in der Gegend um das Schulhaus Schlossmatt, insbesondere an der Sägegasse und am Dorfmattweg, an mehr als einem Dutzend
Örtlichkeiten entsprechende Schriftzeichen mit roter Farbe angebracht worden waren. Im Rahmen der Spurensicherung konnten in der näheren Umgebung eine Spraydose, Getränkebehältnisse und Abfälle sichergestellt werden, die nach aktuellem Kenntnisstand der Täterschaft zuzuordnen sind. Gemäss aktuellen Erkenntnissen muss davon ausgegangen werden, dass die Sprayereien in der Nacht auf Sonntag, 3. Mai 2020 verübt worden sind.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: