Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Sven Düscher
aktueller titel: keine infos verfügbar

Bauern suchen Kunden - ein Projekt der Gebana AG Schweiz

Kein Wochenmarkt und geschlossene Restaurants - dies beeinflusst auch Schweizer Bauern. 

Viele Bauern aus der Region und der ganzen Schweiz bleiben auf ihren Produkten sitzen. Aufgrund der aktuellen Situation mit dem Virus Covid-19 können viele Schweizer Bauern ihre Produkte nicht mehr verkaufen. Da will die Gebana AG jetzt aushelfen. Mit ihrem Projekt "Bauern suchen Kunden" vermitteln sie zwischen Bauern und möglichen Kunden. Sie unterstützen zum Beispiel auch bei der Logistik, damit die Produkte direkt ab Hof per Post zum Kunden gelangen.

Das Projekt, welches seit einer Woche läuft, kommt bei Bauern aus der Region gut an. Kapazität hätten sie aber noch viel, wie der Geschäftsführer der Gebana AG, Adrian Wiedmer im Interview mit neo1 erklärt: "Wir haben schrittweise begonnen und nun bereits über 1'000 Bestellungen erledigt. Das Potential ist aber noch lange nicht ausgeschöpft." Ein kleines Team nimmt Produkte der Bauern auf und bespricht per Telefon das Angebot, bevor dieses dann im Internet aufgeschalten wird. Das Projekt "Bauern suchen Kunden" funktioniert dann ähnlich wie ein Online Shop.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: