Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Sven Düscher
Jetzt läuft:
Cliff Richard | We Don't Talk…

Grosshöchstetten: Bibliothek will Zutritt erweitern

Die Gemeinde- und Schulbibliothek von Grosshöchstetten wird künftig auch ausserhalb der ordentlichen Öffnungszeiten zugänglich sein, ganz ohne Anwesenheit von Bibliotheksmitarbeitenden. Der Gemeinderat hat für das Projekt "Open Library" einen Kredit von 40'000 Franken bewilligt.

Geplant ist, dass die Bibliothek künftig auch ausserhalb der geregelten Öffnungszeiten besucht werden kann. "Unsere Bibliothek läuft sehr gut und ist bekannt. Wir haben gemerkt, dass die Öffnungszeiten wie wir sie aktuell haben für Personen, die Berufstätig sind etwas schwierig sind. Da haben wir unter der Woche nur gerade eine Stunde am Abend geöffnet", erklärt Gemeindepräsidentin Christine Hofer auf Anfrage von neo1. Deshalb soll nun ein Zutrittsystem eingerichtet werden. Bei dem kann eine Besitzerin / ein Besitzer eines Mitgliederausweises künftig die Bibliothek besuchen, wann er will. Wie Christine Hofer weiter sagt, könne die Bibliotheksleitung die unbetreuten Öffnungszeiten beliebig anpassen. "Beispielsweise kann eingerichtet werden, dass man die Bibliothek von morgens um Acht bis abends um Zehn mit dem Ausweis besuchen kann."
Gemäss Christine Hofer soll dieses neue System auch den Angestellten mehr Luft verschaffen. "Sie können während den betreuten Öffnungszeiten mehr auf die Wünsche der Besucher eingehen."
Die für die Inbetriebnahme erforderlichen Arbeiten werden nun organisiert. Wann das System erstmals benutzt werden kann ist noch unklar, die Gemeinde will aber frühzeitig darüber informieren.


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: