Home   |   Kontakt   |   Werbung   |   Team   |   Links   |   Newsletter
 
Deborah Krähenbühl
aktueller titel: keine infos verfügbar

Jugendliche aus der Region an den YOG 2020

Bild: zVg

In Lausanne starten am 9. Januar 2020 die olympischen Jugendspiele. Mit dabei sind auch einige Athleten und Athletinnen aus der Region.

Um im Sport erfolgreich zu sein, muss man sich schon früh auf eine Sportart festlegen und auch ein gewisses Talent mitbringen. Nubya Aeschlimann aus Wichtrach spielt beispielsweise bereits seit rund 12 Jahren Eishockey - und ist dabei erst 15 Jahre alt. Sie wird an den Youth Olympic Games 2020 als Torhüterin auf dem Eis stehen. Speziell für sie ist: Sie tritt im 3vs3-Turnier an und ist dabei auch mit Spielerinnen aus anderen Ländern im Team. Das "3 gegen 3-Turnier" startet am 10. Januar - die Finalspiele sind am 15. Januar.

Ebenfalls in der Sportart Eishockey nimmt der 15-jährige Finn Naber an den Jugendspielen teil. Er ist gebürtiger Basler, wohnt aber seit Sommer 2019 in Langnau und spielt normalerweise bei den SCL Young Tigers. Auch er stand bereits früh auf dem Eis und will an den Spielen seine beste Leistung zeigen, damit er sich später seinen Traum erfüllen kann und in Amerika einen Profivertrag erhält. Unter der Schweizer Flagge steht er in Lausanne zwischen dem 19. Januar und dem 22. Januar im Einsatz.

In gleich zwei Wettbewerben will sich Jan Roth aus Muri b. Bern beweisen. Der 17-jährige Biathlet will am 11. Januar über 12.5 km Freistil überzeugen und nur einige Tage später, am 14. Januar, im Sprint über 7.5km. Auch er strebt in Zukunft eine Profikarriere an, will aber auch eine gute Schulbildung haben, falls es mit der Sportkarriere nicht klappen sollte.

neo1 hat die drei jungen Sportler getroffen und gefragt, wie es für sie ist, an einem derartigen Grossanlass teilzunehmen. Wir wollen aber auch wissen, was ihnen für ihre Zukunft wichtig ist und welche Träume sie haben. Lernt die Jugendlichen aus der Region kennen! 

Audio 1: Vorschau auf die YOG 2020
Audio 2: News-Meldung zum Start am 09.01.2020
Audio 3: Nubya Aeschlimann über ihre Disziplin "3vs3"
Audio 4: Nubya Aeschlimann über ihre Ziele
Audio 5: Jan Roth über die YOG
Audio 6: Jan Roth über seine Ziele
Audio 7: Finn Naber über die YOG
Audio 8: Finn Naber über seine Ziele
Audio 9: Gold für Nubya Aeschlimann


  • Das aktuelle Sportbulletin:

     

    Das aktuelle Newsbulletin: